Home  Music  Videos  Graphics  Webdesign  RAYATIS  Communities Quellen  Contact / Impressum

 

  ^Y^ - RAYATIS


 
Started in the 80th - Bandprojects 1981 - 1990
  1981 - 1983 - RATIBORSKYS
Livekeyboards und Lichttechnik
beim Berliner Musiktheater RATIBORSKYS

Erstes Keyboard: Fender Rhodes Stage 73 E-Piano
Erster Synthesizer: Sequentiel Circuits Pro-One

Das Ratibor-Theater gibts heute noch: www.ratibortheater.de
  1983 - 1985 - THE BALL
Erste Studioaufnahmen 1983 Unit Art Music, Lüneburg
Erste Veröffentlichung 1985 "Rocks on the Tops" - International Artist Switzerland

Christian Petermann: Guitars, Vocals
Volker Stamer: Keyboards, Drum-Programming

Equipment: Yamaha DX-7, SCI Pro-One, SCI Drumtraks
Vorproduktion: ATARI 1024ST Computer mit STEINBERG 24 MIDI-Recording-Software

THE BALL: "Ballfly" - 1.6 MB - 1.42 Min

  1985 - 1989 - CHE KE / ALCATRON
Aus dem Duo "The Ball" ging die Band "Che Ke" hervor und "Alcatron" als Side-Project.
Studioaufnahmen 1985 für ein Album
Veröffentlichung 1986 und 1988 "Rocks on the Tops" - International Artist Switzerland

Markus Sansa: Vocals
Christian Petermann: Guitars
Volker Stamer: Keyboards
Alexander Oldendorf: Bass
Markus Michels: Drums

Studioequipment: Kawai Electric Piano, Yamaha DX-7, Roland Juno 6, Roland D-110, SCI Pro-One, Drumtraks
Vorproduktion: ATARI 1024ST Computer mit EMAGIC Logic MIDI-Recording-Software

CHE KE: "Free Resolution" - 3.5 MB - 3.45 Min

ALCATRON: "Live and Survive" - 3.0 MB - 3.12 Min


Mitwirkung als Studio-Keyboarder bei diversen Musikproduktionen
für International Artist Switzerland (CH-Luzern) und Newmill Music (D-Kehl)

 
Die Neunziger - Videogames and the beginning Internet
  1992 - 1994 - TRIBE OF TOFFS
Einige Zeit nach "Che Ke" und "Alcatron" zog es mich zunächst wieder auf die Bühne.

Stefan Körner: Vocals, Guitars
Volker Stamer: Keyboards
Ian Barker: Bass
Peter Ziegenhorn: Drums

Liveequipment: Yamaha DX-7, Korg M1, Roland D-110



  1994 - 1996 - SPELLBOUND SOFTWARE
Sound- und Screendesigner, Videovertonung, Soundeffects
u.a. zu DSA 3 "Schatten über Riva" und Perry Rhodan "Operation Eastside"

Screenshots DSA3:
 


Screenshots Perry Rhodan -Operation Eastside:
 
 
 
 


Die Musik dazu entstand an einem PowerMac mit Logic Audio Recording Software.

Download: "Space Medley" - MIDI-file - 44 KB



 
Ab 2000 - RAYATIS gewinnt an Gestalt!


  Nach einer musikalischen Pause, in der ich hauptberuflich als Webdesigner gearbeitet habe und das Online-Musikmagazin THE GOTHICWORLD ins Leben gerufen habe, hab ich 2003 wieder begonnen, erst ausschließlich am PC, später auch wieder an den Tasten eigene Songs zu kreieren.

In Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller und Buchautor Thomas Sabottka erschien 2003 auch ein Remix seines Werkes "Kain´s Lied" auf einer EP und im folgenden Jahr entstand anläßlich eines Remix-Contests ebenfalls in Zusammenarbeit mit Thomas die etwas andere Coverversion von "Hässlich" einem Klassiker der Gothic-Formation ASP.


RAYATIS Debutalbum "DARK DAYS" in 2006 with early Tracks!

  Nachdem ich mich von meinen alten Babies wie dem DX-7 getrennt hatte, begann ich hauptsächlich mit Samples und Loops auf dem PC zu arbeiten. 2007 legte ich mir die Alesis Fusion 8HD Workstation und die MIDI-Software Steinberg Cubase, sowie Audiosoftware von Sony zu, um wieder eigene Songs zu schreiben und veröffentlichte als "RAYATIS" einige Songs auf Plattformen, wie www.myspace.com, www.looperman.com, www.acidplanet.com, www.soundcloud.com, www.lastfm.de oder www.imradio.com.


  RAYATIS released "INR'YATIS" in 2008!

In den folgenden Jahren beteiligte ich mich an vielen Remix-Projekten
u.a. DE/VISION, QNTAL, TELEPATH, THE ORB, NEOCLUBBER, ATHENA BLUE, OSHO, ...

Highlight: Gewinner des "Electronoel 2009" auf www.acidplanet.com mit "Infinite White Winterbell"

Gleichzeitig ging es dann so richtig mit eigenen Videoclips los.



schon bald hatte ich einen eigenen YouTube-Channel ;-)



  2011

Ein RAYATIS-Remix von "Crucified" für die Schweizer Rockband FEATHERLIKE erscheint im Juli 2011 auf Soundcloud: http://soundcloud.com/featherlike/crucified-dancefloor-remix

Im September 2011 veröffentlicht TRANSIT POETRY eine Download-EP "The 5th Element" auf ihrer Homepage. Darauf enthalten ist ein RAYATIS-Remix von "Monsters": www.transitpoetry.de/News-dt.htm

      


RAYATIS released "TRINITY" in 2010!

Weitere Remixe für MARTIN MINOR, PRODONAUT, LORDS OF ACID, ARMY OF THE UNIVERSE, ...

     


  2012

RAYATIS released "BIOSPHERE" with 15 Tracks!

RAYATIS goes iTunes: Mit der Underground-Legende NO MORE erscheint im Frühjahr 2012 ein exklusiver RAYATIS-Remix von "Hypnotized" auf der gleichnamigen Download-EP der Kieler Kultband.

2 versions on iTunes:
- Songs & Videos / Songs
Download on Amazon.com


In Zusammenarbeit mit www.texx.ch designen wir jetzt auch
Applikationen für Elektrofahrzeuge auf Android-Smartphones!



Neben unzähligen Plakaten, Flyer und Printanzeigen (u.a. für THE CRÜXSHADOWS, ANGELSPIT und MEN WITHOUT HATS und diverse Festivals) gibt es seit langer Zeit auch ein neues CD-Cover für das Debüt-Album "Time Changes All" der kanadischen Band ALMA NINE



Natürlich gab es auch jede Menge neue RAYATIS-Songs und Videoclips
und auch Remixe, u.a. für LINKIN PARK:


This text will be replaced


     
  2013

RAYATIS released "MYTHS OF THE FUTURE" and "RELAXATION"

UBS Poland Service Centre used RAYATIS "Deep Space Experience"
as Soundtrack for their support of The Krakow Business Run 2012
Watch it right here:



RAYATIS goes back to gaming soundtrack:


Free to play: AMBER HELIX

More ReMixes: FARISHA, 3K-STATIC, ...

     
  2014

RAYATIS released "AETHERIA - SECOND NATURE" with 12 Tracks!



More ReMixes: Jes Bieden / MOTORCYCLE and Minette Fourie, ...

More Websites relaunched: Nadja Roeloffs International Wine School and UNIT5 Lithium-Storrage

     
  2015

RAYATIS get in cooperation with MONICA JEFFRIES and they released together "In Circles"
on official MONICA JEFFRIES-EP
and a special RAYATIS-Remix-EP "RemiX-files"
with three more Remixes from Monica´s former EP "Old Demons".

Also the Coverarts were designed by RAYATIS:



Here is a small videoclip for the "In Circles-Remix":



More ReMixes: Sara Noxx, Ilgner & Oldendorf, ME THE TIGER, ...

... to be continued!



Promotion:  

 
 zurück   Seite drucken   Ranking-Hits      top