Home  Music  Videos  Graphics  Webdesign  RAYATIS  Communities Quellen  Contact / Impressum

 

  NEWS - Archiv 2009


 
     
  News vom 22.12.2009:

Diesmal ging es erfreulicherweise recht schnell, bis www.wod.de und unser Forum wieder als ungefährlich eingestuft und freigeben wurde.

Vielleicht liegt es ja daran, daß nun bald Weihnachten ist. Und weil dem so ist, habe ich für Euch auch zwei musikalische Weihnachtsgrüße meinerseits:

Der Erste ist mein diesjähriger Beitrag zum Weihnachtscontest auf www.acidplanet.com, den ich im letzten Jahr mit dem Song "Infinity White Winterbell" gewinnen konnte.

Mein diesjähriger Beitrag heißt "Anthem of the Bell" und vielleicht hört ihr ja auch das Weihnachtslied heraus, daß ich darin verbraten habe ;-)



Der zweite neue Song nennt sich "The Gathering" und ist wie auch "Anthem of the Bell" ab sofort auf meiner Music-Seite als MP3 verfügbar.

Ich wünsche Euch allen hiermit
ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest.

Euer Ritchie / RAYATIS

     
  News vom 18.12.2009:

Anderthalb Monate nach dem Hackerangriff auf www.ritchies.de wurde erneut zwei Seiten meiner Verantwortung Opfer einer schädlichen Attacke.

Zugeschlagen hat ein chinesischer Zeitgenosse in unserem Forum "Unsere Neue Erde" und bei der Konzertagentur "Wings of Destiny".

Angriffe auf weitere Seiten konnten noch schnell abgewendet werden, auch wurden alle Webseiten unverzüglich von schädlichen Inhalten befreit, jedoch sind die beiden oben genannten Seiten mit Firefox im Moment nur noch bedingt zu besuchen. Es erscheint, wie schon damals bei www.ritchies.de ein Warnhinweis von Modzilla/Google, der zwar zu umgehen ist, jedoch die Seiten dann nicht mehr richtig dargestellt werden.

Mit alternativen Browsern, wie z.B. Opera sind die inzwischen wieder absolut ungefährlichen Seiten auch nach wie vor zu besuchen.

Für die Seiten der Konzertagentur existiert zum Glück eine zweite Domain, mit der die (angeblich schädlichen) Seiten auch mit Firefox gefahrlos aufgerufen werden können:

www.darkstar-tickets.de

Konzertkarten für WOD-Veranstaltungen können auch weiterhin hier bestellt werden.

Was das Forum "Unsere Neue Erde" angeht, können wir immerhin auf unsere neue Community www.unsere-neue-erde.ning.com zurückgreifen.

Für www.wod.de wie fürs Forum habe ich nun, wie schon damals bei www.ritchies.de bei Google einen Antrag für eine Neueinschätzung der Seiten stellen müssen. Die Bearbeitungszeit dauert ein bis zwei Wochen. Bei www.ritchies.de hat es gut drei Wochen gedauert, bis die Seiten wieder uneingeschränkt zu besuchen waren. Schöne Bescherung!

     
  News vom 02.12.2009:

Ein paar Neuigkeiten aus dem RAYATIS-Universum!

Unsere neue Community
www.unsere-neue-erde.ning.com
hat innerhalb knapp zwei Wochen
bereits 100 Mitglieder!

Unser Canada-Portal www.urlaubinvancouver.de ist nun auch zweisprachig (deutsch/englisch) und THE CRÜXSHADOWS, unsere Freunde aus Florida haben am 20.November den zweiten Teil ihrer diesjährigen Europatournee begonnen. Im Moment befinden sie sich auf der britischen Insel. Ich werde sie am 28.Dezember dann in Bruchsal treffen und dann sicher wieder aktuelle Livebilder für euch im Gepäck haben.

The Crüxshadows

Hier die verbeibenden Tourdaten:

02.12.2009 UK-Liverpool, Masque
03.12.2009 UK-Manchester, Moholive 1
04.12.2009 UK-Birmingham, Eddie's Rock Club
05.12.2009 UK-London, Islington Academy
06.12.2009 NL-Rotterdam, Baroeg
08.12.2009 D-Nürnberg, Der Hirsch
09.12.2009 A-Linz, Posthof (+ dAVOS)
11.12.2009 I-Rome, Black Out Club
12.12.2009 I-Florence, Siddhartha
15.12.2009 CH-Zürich, Abart
16.12.2009 D-Aachen, Musikbunker
17.12.2009 D-Duisburg, Pulp
19.12.2009 D-Leipzig, Theaterfabrik
20.12.2009 D-Erfurt, Centrum
21.12.2009 D-Berlin, K17
22.12.2009 D-Hannover, Musikzentrum
23.12.2009 D-Hamburg, Logo
28.12.2009 D-Bruchsal, Fabrik
29.12.2009 D-Dortmund, FZW
30.12.2009 D-Regensburg, Alte Mälzerei

Weitere Infos unter www.cruxshadows.de
Tickets gibts bei www.wod.de

Unter Music habe ich meine kostenlosen MP3-Downloads neu strukturiert. Neben den Alben "The Dark Days" (2003-2006), "In'Rayatis" (2008-2009) und dem "Re-Mix"-Album gibt es jetzt ein neues virtuelles Album: "Trinity" mit aktuellen Tracks aus dem Jahr 2009. Darin enthalten ist auch die MP3-Version des Songs aus meinem neuen Video "Power of Spirit" (siehe oben)

     
  News vom 20.11.2009:

Endlich Entwarnung auf www.ritchies.de

Google hat heute endlich meine Webseiten vom Verdacht einer attackierener Website freigesprochen. Nun ist das komplette Angebot auch wieder im Firefox-Browser uneingeschränkt verfügbar.


Neue Community:

Seit 18. November ist die neue Community "UNSERE NEUE ERDE" der Öffentlichkeit zugänglich und hat innerhalb zwei Tagen bereits mehr als fünfzig neue Mitglieder!

Die Community ist eine multimediale Ergänzung zu unserem Forum www.unsere-neue-erde.de und bietet Möglichkeiten wie eine individuell gestaltete Mitglieder-Seite, Bild- Musik- und Videouploads, einen Veranstaltungskalender, sowie einen Echtzeit-Chat:

www.unsere-neue-erde.ning.com


Neuer RAYATIS-Song online:

Unter Music findet ihr einen neuen Herzschlag-Song von mir: "Spirit Within" (MP3 - 5,8 MB)

     
  News vom 07.11.2009:

Bad News:

Immer noch keine Veränderung auf www.ritchies.de

Obwohl ich alles getan habe, was die Google Webmaster-Tools mir empfohlen habe, bleibt diese Seite bisher in Firefox als gefährlich eingestuft und nur über lästige Umwege, in Firefox über die Sicherheitseinstellungen, erreichbar. Mit Internet Exporer oder Opera habt ihr aber weiterhin das uneingeschränkte und absolut ungefährliche Vergnügen meiner Seiten.

Ich habe jedes einzelne File auf dem Webserver überprüft, auf keinen Fall geht irgendeine Gefahr von www.ritchies.de aus!

Weil gerade diese Domain die bisher sicherste war, laufen viele Anfrageformulare von Seiten meiner Klienten, jetzt ins Leere, weil die CGIs in Firefox jetzt von den Warnmeldungen niedergemacht werden.

Das ist natürlich absolut geschäftsschädigend und ich werde diesbezüglich wohl ein Wort mit meinem Anwalt wechseln müssen. Jedenfalls ist Firefox mit solchen Praktiken ab sofort nicht mehr mein Lieblings-Internetbrowser!

Wo war Firefox und Google, als unsere Seiten www.unsere-neue-erde.de oder www.reiki-und-licht.de tatsächlich gehackt und schädliche IFrames eingefügt wurden?

Es war kein Problem, den schädlichen Quellcode wieder zu entfernen, aber weder Google, noch Firefox hat damals diesbezüglich reagiert. Also frag ich mich, warum sie mich jetzt so abstrafen, obwohl sie in ihren Analyse-Seiten zugeben müssen, daß von www.ritchies.de eigentlich zu keinem Zeitpunkt eine wirkliche Gefahr für seine Besucher ausgegangen ist:

Zitat:

"Hat diese Website als Überträger zur Weiterverteilung von Malware fungiert?

In den letzten 90 Tagen hat ritchies.de anscheinend nicht als Überträger für die Infektion von Websites fungiert.

Hat diese Website Malware gehostet?

Nein, diese Website hat in den letzten 90 Tagen keine Malware gehostet."


Na danke Firefox, Google und Co für diese klare Auskunft, mit dessen Begründung ihr meine Seiten gesprerrt habt!

Ich bin ja absolut einverstanden, daß Mozilla, Google und andere namhafte Instututionen versuchen, die Intenet-User vor schädlichen Eingriffen zu schützen, jedoch sind die Praktiken und Auswahlkriterien offensichtlich wohl weit jenseits von gut und böse!


Good News:

Nichtsdestotrotz , haben wir mit ein paar kanadischen Freunden neue Akivitäten aufgetan und ein neues, vorerst nur deutschsprachiges Portal für Kanada-Urlauber ins Netz gestellt:

www.urlaubinvancouver.de

Schade, daß ich meine Referenzen auf www.ritchies.de nicht uneingeschränkt darlegen kann, was für das Weiterkommen solcher Projekte eigentlich selbstverständlich und ein gesetzlich untermauertes Grundrecht für jeden sein sollte.

Ich hätte mir auch eine erfreulichere Ankündigung dafür erwünscht. Aber es ist, wie es ist!

     
  News vom 01.11.2009:

Offenbar werden neuerdings alle Webseiten, die aus Platzgründen IFrames einsetzen, ohne genaue Prüfung als gefährlich eingestuft und ohne Nachfragen beim Betreiber gesperrt. Ein IFrame scheint nach Google/Firefox-Standarts automatisch ein Trojaner zu sein! Komischerweise wird Werbung von www.amazon.com, welche ebenfalls in IFrames läuft nach wie vor dargestellt.

http://safebrowsing.clients.google.com

     
  News vom 18.10.2009:

Formel 1 - WM - Entscheidung in Brasilien:
Jenson Button reichte ein fünfter Platz um sich vorzeitig den Weltmeistertitel 2009 zu sichern.
Wir berichten zeitnah immer auf www.ritchies.de/zielflagge

Ansonsten gibt es in Kürze Neues in vieler Hinsicht.
Bleibt einfach dran!
     
  News vom 01.10.2009:



Wir sind zurück von unserer Canada-Reise
und haben euch einige recht spektalutäre Bilder mitgebracht!

Ihr findet hier eine Auswahl davon.

Entsprechend entschuldigen wir alle Verzögerungen, die mit der Beantwortung euerer Anfagen zu tun haben. Wir sind dabei, alles aufzuarbeiten.

     
    Sad News vom 09.09.2009:

Aike hinter den Gärten

26.06.199609.09.2009


Best of Aike

Kleine Seele wir lassen Dich geh'n,
denn wir werden uns wiederseh'n.

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Wir lieben Dich, deshalb geben wir Dich frei.
Dein Leiden hat jetzt eine Ende,
wir übergeben Dich in mächtigere Hände.

Kleine Seele es tut sehr weh,
doch wir wissen,
dass Du jetzt über den Regenbogen gehst ...

Kleine Seele wir lassen Dich jetzt geh'n,
denn wir wissen, wir werden uns wiederseh'n.

* * *

     
  News vom 21.08.2009:

Update auf www.the-gothicworld.de

mit einem Eventbericht zum M'ERA LUNA-Festival in Hildesheim und einem ausfühlichen Interview mit KRYPTERIA!



Und das war wohl auch das letzte Update dieser Art in der GothicWorld, denn ab sofort ist das bisherige Online-Musikmagazin eine richtige Community!



Werdet selbst ein Teil der GothicWorld!
Blogt die neuesten Szene-News!
Ladet euere Fotos und Videos hoch!
Veröffentlicht eure Events!
Diskutiert mit Gleichgesinnten
die aktuellen Fragen der schwarzen Szene!

Join uns! - http://the-gothicworld.ning.com/

Ansonsten ist es cool zu sehen, wo meine Videos schon überall verlinkt werden:


www.cinegoer.com
- Es lebe Bollywood!

     
  News vom 06.08.2009:

Neuer RAYATIS-Remix auf www.acidplanet.com:
Good Faith - remixed! für 3kSTATIC (UK / USA)

und ein neuer Song zum freien Download: Abadonia

Eine Menge News sind noch in der Pipeline,
u.a. die Vertonung einer gesprochenen Meditation!
Erste Cover-Impressionen dazu, auch von mir gestaltet, seht ihr links neben dieser Ankündigung.
Weitere Infos hierzu folgen in Kürze.

Ansonsten freu ich mich jetzt aufs Wochenende und ein Festival der besonderen Art:



weitere Infos zum Event gibt es unter
www.the-gothicworld.de

     
  News vom 21.07.2009:
Heute in meinem Briefkasten:

"Liebe Freunde von und auf UNDDU.DE!

Zum ersten Mal ist es keine schöne Aufgabe, Euch über Neuigkeiten bei UNDDU.DE zu informieren. Was wir heute mitzuteilen haben, betrifft Euch alle aber so unmittelbar, dass wir gar nicht lange drum herum reden möchten:

Die Community UNDDU.DE
wird zum 31.08.2009 eingestellt.


Es gibt im Internet mittlerweile eine solche Fülle von Communitys für jeden Geschmack und jedes Interessensgebiet, dass eine Abgrenzung der einzelnen Angebote immer schwieriger wird. Leider ist es UNDDU.DE in den letzten Jahren nicht gelungen, eine eigene Nische zu finden. Wir haben uns daher dazu entschlossen, den Dienst zu oben genanntem Datum abzuschalten.

Viele von Euch sind ja bestimmt parallel in einer oder sogar mehreren anderen Communitys aktiv, sei es bei StudiVZ, MySpace, wer-kennt-wen.de oder anderen. Mit dem neuen GMX Navigator stellen wir Euch für alle diese Communitys nun quasi eine "Meta-Community" zur Verfügung, denn in diesem praktischen Tool, das direkt in Euer FreeMail-Postfach integriert ist, könnt Ihr Eure Login-Daten für diese Communitys und viele weitere Lieblings-Anwendungen einmalig hinterlegen. Sobald Ihr dann bei GMX FreeMail eingeloggt seid, genügt ein einziger Klick, um Euer Profil oder Euer Postfach bei einem dieser Angebote zu öffnen - ohne erneutes Login!

All denjenigen, die bisher in keiner anderen Community als UNDDU.DE angemeldet sind, möchten wir die Seite www.facebook.com empfehlen. Hier könnt Ihr Euch, ähnlich wie bisher bei UNDDU.DE, von Eurer besten Seite präsentieren, Eure Bilder einstellen, mit Anderen in Kontakt treten, Inhalte mit ihnen teilen und vieles mehr.
...

Wir hoffen, Ihr hattet viel Spaß auf UNDDU.DE und möchten uns für Eure Treue ganz herzlich bedanken.

Euer Team von UNDDU.DE"


Schade, denn im Ansatz waren es durchaus schöne Seiten und nette Tools, die man hier zu Verfügung gestellt bekommen hat. Viel besser, als zum Beispiel bei Facebook.

Das Problem, denke ich, war die Übermacht anderer Communities, womit wirklich interessante Kontakte hier einfach ausgeblieben sind. Auf MySpace bin ich u.a. mit MADONNA, BARAK OBAMA und dem DALEI LAMA befreundet, auf HOBNOX.COM immerhin mit Musikern wie THOMAS D.

Sorry, UNDDU.DE war ein netter Versuch, jedoch scheint der gewünschte Zuspruch einfach ausgebleiben zu sein.

Die Links zu meinen Communities findet ihr hier.

Hier gibts auch wieder neue Songs online und weitere Überraschungen von RAYATIS
folgen in Kürze.

     
  News vom 18.06.2009:
Neue Musik, neue Bilder und neue Energien!

Unberührt von den Krisen, die in der gegenwärtigen Zeit die äußere Welten unsere Wahrnehmung zu erschüttern scheinen, bietet uns die gegenwärtige Zeitqualität eine Menge neuer Erfahrungen, wenn wir uns auf das konzentrieren, was wirklich zählt:
Unser eigenes SELBST und wo wir uns im Chaos um uns herum selbst einordnen können!

Neue Bilder unter "Graphics"
Neue Musik unter "Music"
und neue Energien unter www.reiki-und-licht.de
und ein Videotipp:


     
  News vom 09.06.2009:
Mein Song "Infinite White Winterbell" hat auf www.acidplanet.com das direkte Duell/Vergleich aller Hörer-Votings gewonnen!



Entsprechend darf ich mich jetzt "ProZone Member" auf dem Acidplanet nennen und entsprechend erstahlt mein Profil dort in neuem Erscheinungsbild und mit weiteren Features, wie Photo-Gallery, Video- und Podcast, Blog, RSS-Feed, ...

Ist doch was, oder nicht?!

Nagelneuen ReMix gibts zu THE ORB:
Mother Nature RAYA Oriental ORBital Remix

     
  News vom 06.06.2009:

PLACEBO - das komplette Konzert

Die Londoner Rockband PLACEBO haben im Kölner Gloria ein 1LIVE Radiokonzert hingelegt, das bei den Fans keine Wünsche offen ließ. Das komplette Konzert könnt ihr euch noch bis Sonntag noch mal als Video anschauen und jetzt gibt es immerhin noch ein paar Ausschnitte vom Konzert zu sehen:

PLACEBO: "For What It's Worth"

PLACEBO: "Song To Say Goodbye"

Interview mit Sänger Brian Molko
     
  News vom 20.05.2009:

Neues cooles Instrument bei den virtuellen Audiotools von www.hobnox.com:

Kreiere zu deinen Rhythmtracks und Baselines abgefahrene Sequenzerlines per Mausklick in der animierten Matrix! Aber Vorsicht, es macht süchtig!!!
     
  News vom 17.05.2009:

COLDPLAY schenken Euch als Dankeschön für Eure Treue eine Gratis-Live-CD zum freien Download!

www.coldplay.com/lrlrl/lr.html

     
  News vom 14.05.2009:

In Zusammenarbeit mit www.light-touch.de
entstand ein neues Video mit Musik und Animationen von RAYATIS:


zu bewundern in meinem YouTube-Channel
und auf meiner Videoseite
und natürlich unter www.light-touch.de

Hierzu ein Special auf meiner Graphics-Seite:


Die Spiegelwelten aus dem Video als Wallpapers!

Noch ein kleines Update:
Auf der History-Seite sind ein paar Screenshots der Computergames eingefügt, an denen ich als Sound- und Screendesigner beteiligt war.



     
  News vom 12.04.2009:

Kleines update zum Osterfest!

RAYATIS nimmt mal wieder an zwei neuen Contests teil! Zum einen mit einem Remix zu "A Ton of Bricks" von Mr. Meeble auf www.acidplanet.com ...



www.acidplanet.com


... und zum anderen ein Remix zum MAYDAY RMX CONTEST auf www.hobnox.com



www.hobnox.com/mayday-rmx


Hab noch ein angenehmes Osterwochenende!

     
  News vom 30.03.2009:

Hier mal ein paar Eindrücke aus meiner Heimat:

Baden-Baden / Kehl / Straßburg

Nato-Gipfel zum 60-jährigen Jubiläum:
Eine Region im Ausnahmezustand!

Am 3. und 4. April findet in Baden-Baden, Kehl und Straßburg der Nato-Gipfel zum 60-jährigen Jubiläum der Organisation statt. Mindestens zwei Tage lang gerät eine ganze Region in einen Ausnahmezustand.

26 Staatschefs nebst Außen- und Verteidigungsministern, 3.500 Journalisten, 3.600 Delegierte, 16.000 Polizisten, viele Tausend Demonstranten und NATO-Gegner aus ganz Europa: Schon jetzt ist klar, dass dieser Gipfel ein Großereignis und Baden-Baden und Kehl zu einem Hochsicherheitstrakt werden. Zusätzlich sollen 600 Bundeswehrsoldaten Gipfel sichern. Die Bevölkerung muss sich auf erhebliche Einschränkungen des Alltags und der Bewegungsfreiheit einstellen. In Baden-Baden und Kehl wurden verschiedene Sicherheitszonen eingerichtet, zu denen selbst Einwohner nur in polizeilicher Begleitung Zutritt haben. Bereits seit Tagen beherrschen Einsatzfahrzeuge der Polizei das Stadtbild und selbst Kinder auf dem Schulweg werden regelmäßig kontrolliert.


vor dem Gipfel


nach dem Gipfel

Für einen Fototermin für Angela Merkel und ihre Gäste auf einer Fußgängerbrücke über den Rhein wird eine ganze Stadt und der Grenzverkehr nach Frankreich abgesperrt. Kostenpunkt: ca. 50 Millionen Euro!

Rund um die Gipfel-Tagungsorte droht den Straßen der Kollaps: Die Sicherheitsmaßnahmen für Veranstaltungen des NATO-Gipfels werden etliche Verkehrs-Einschränkungen mit sich bringen. Eine geplante Sperrung der A 5 könnte auch den Osterreiseverkehr zum Erliegen bringen. Selbstredend, daß der Schifffahrsverkehr auf dem Rhein zum erliegen kommt und der gesamte Luftraum über der Region gesperrt ist. Kampfjets des Bundesheers und AWACS-Aufklärungsflugzeuge ziehen ihre Bahnen über unserem Himmel.

Mehr als 500 Organisationen aus rund 30 Ländern haben zu friedlichen Demonstrationen gegen den NATO-Gipfel aufgerufen. Erwartet werden bis zu 30.000 Gegner des Millitärbündnisses.

Offizielle Infos zum NATO-Gipfel der Bundesregierung
Offizielle Infos zum NATO-Gipfel der Bundespolizei
Natogipfel-Special bei SWR3
Kampagne für gewaltfreie Aktion
gegen den Nato-Gipfel 2009


Neues Video online:

Nun, ein Mann wird im Mittelpunkt des NATO-Gipfels stehen und ich kann mich erinnern, wie viele Menschen durch seine Wahl neue Hoffung für eine bessere Welt schöpfen konnten. Ich habe ihm letzten Herbst einen Song gewidmet und nun ein Video dazu angefertigt. Seht selbst:


www.youtube.com/watch?v=mMx8xqXj9rs


Don't fool us again, Mr.President!

     
  News vom 27.03.2009:

Neues Video online!

Aus "Lines & Circles" wurde "Touch the Sky" und den entsprechenden Clip dazu gibt es jetzt unter www.youtube.com/rayatis und oben im Player!



Außerdem schon wieder einen brandneuen Track
als MP3 in voller Länge: "Stargroove"


Die Formel 1 startet
dieses Wochenende in eine neue Saison!


Um die Kostenexplosion in Zeiten der Weltwirtschaftskriese in den Griff zu bekommen, wurden viele Maßnahmen ergriffen, den Motorsport noch glaubwürdig und vertretbar zu machen.

Alle aktuellen Informationen findet ihr unter www.ritchies.de/zielflagge



Auf einen Blick erfahrt ihr den aktuellen Stand der Dinge für jedes Rennwochenende bereits auf der Startseite, außerdem packende Video-Features, Umfragen, Live-Ticker und die aktuellen News vom Formel Eins-Zirkus und anderen Motorsportserien.

Euch allen ein schönes Wochenende und vergeßt nicht, Sonntagnacht die Uhren auf Sommerzeit zu stellen!

Und noch ein Meilenstein:

Auf meinem MySpace-Profil
www.myspace.com/ritchies_space
habe ich jetzt eintausend Online-Freunde!


     
  News vom 14.03.2009:
Meine Videoclips gibt es jetzt auch auf YouTube!
Ihr findet meinen Channel unter www.youtube.com/rayatis



Mein drittes Video zu "Lines and Circles" (Arbeitstitel) ist gerade in Arbeit. Es beinhaltet einige Orginalaufnahmen von den APOLLO-Mondlandungen.

     
  News vom 06.03.2009:
Nach meinem Erst-Video "The Wave" (siehe oben) folgt schon gleich der zweite Streich:

Zu "Interstellar Indifferences" hab ich mir direkt bei der ESA ein paar einzigartige, copyright-freie Hubble-Aufnahmen und Animationen geliehen. Siehe hierzu meine neue Video-Seite.



Mein Video-Channel auf MySpace


     
  News vom 05.03.2009:

Neuer Soundtrack für das große Frühjahrserwachen:

Starship in Lunar Bay (MP3 -full download)
vielleicht parken sie ja wirklich bereits um die Ecke ...

Frühlingsgefühle auch auf www.the-gothicworld.de



Mit vielen Infos und Videoclips zu angekündigten Releases: DEPECHE MODE, DIARY OF DREAMS, EISBLUME, LACRIMOSA, NIGHTWISH, LACUNA COIL, PLACEBO, COVENANT, MARILYN MANSON, ...

     
  News vom 19.02.2009:

RAYATIS goes YOUTUBE!

Genauer gesagt: die Botschaften unserer Sternengeschwister von www.ancient-mysteries.de gibt es jetzt auch als Film-Botschaften auf YouTube.
RAYATIS liefert zu einigen Clips die passenden Soundtracks! Ein Beispiel:



Die vollständige Playlist der bisherigen Video-Botschaften findet ihr hier!

Auch gibt es zwei neue Songs zum Download:
"Lines and Circles" und "Critical Mass"

     
  News vom 12.02.2009:

RAYATIS ist heute "Featured Artist" auf der Startseite von www.hobnox.com



     
  News vom 11.02.2009:

Vote for me at www.hobnox.com!

Habe einige meiner Songs zum Contest TOP 100 eingereicht! Wenn ihr Euch bei Hobnox registriert (dazu müsst ihr nicht selbst Musiker sein) könnt ihr ab sofort täglich für mich voten ;-)



www.hobnox.com/contest/hot100/Sound-of-RAYATIS


     
  News vom 01.02.2009:

Neuer Monat, neuer Song:

"Sonic Beam Transformation"

     
  News vom 19.01.2009:

Neue Remixes von RAYATIS:

"Raya Neodreams Remix" von Neoclubber

"THE ONE - Raya Ambient Mix" von KJ Sawka

     
  News vom 11.01.2009:

Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen!

In ein paar Tagen ist es ja endlich soweit:
Dieser unsägliche Präsident der Vereinigten Staaten wird endlich abgelöst!

Ich habe diesen Machtwechsel zum Anlaß genommen, ein kleines Lied zu basteln, in dem der künftige Chef im Weißen Haus Barak Obama zusammen mit Martin Luther King ein Duett bestreitet.

Do you still have a dream?
Are you ready for a change?



ww.acidplanet.com/artist.asp?pid=1195759&t=955


Barack Obama hat übrigens juristische Schritte wegen möglicher Rechtsverstöße der scheidenden Regierung unter George W. Bush nicht ausgeschlossen:

"Wir prüfen noch, wie wir das ganze Thema Verhöre, Inhaftierungen und so weiter angehen", sagte Obama in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview des Fernsehsenders ABC, in dem er zu möglichen Verstößen unter Bush befragt wurde: "Natürlich untersuchen wir das Vorgehen in der Vergangenheit, und ich denke nicht, dass irgendwer über dem Gesetz steht." Allerdings wollten er und seine Mitarbeiter sich beim Thema nationale Sicherheit vor allem darauf konzentrieren, in Zukunft keine Fehler mehr zu machen und weniger darauf, was früher schiefgelaufen sei...

www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,600655,00.html

Martin würde warscheinlich sagen:
"Don´t fool us all again, Mr. President!"

     

  News - Archiv 2016    News - Archiv 2015    News - Archiv 2014
   News - Archiv 2013    News - Archiv 2012    News - Archiv 2011
   News - Archiv 2010    News - Archiv 2009    News - Archiv 2007/08

   
  Promotion








Promotion:  

 
 zurück   Seite drucken   Ranking-Hits      top